Suche

Sommersberg (v. Altstätten)

Ausgangsort: Altstätten: (440 m) Anfahrt: A 13 Ausfahrt Kriessern – nach Altstätten – in Altstätten ins Zentrum und Beschilderung Ri. Trogen folgen. Beim “Coop-Markt” findet man einen Parkplatz Länge: 11,8 km Höhenunterschied: 740 m Höchster Punkt: 1170 m Zeit: 3:30 Std. Einkehrmöglichkeit: Ghf Sommersberg, uriges Schweizer Berggasthaus (Im Juli geschlossen!) Abkürzung: Wer den langen Rückweg abkürzen will, kann von Rietli mit der Zahnradbahn nach Altstätten zurückfahren. Um nach Rietli zu kommen, siehe Tour “Sommersberg v. Rietli”.

Kurzbeschreibung

Steile Wanderung in den Hügeln oberhalb von Altstätten zum Aussichtspunkt Sommersberg, wo man mit dem Gasthaus Sommersberg eine urige, alte Schweizer Wirtschaft findet, die allein ein würdiges Wanderziel darstellt. Während des Aufstiegs ist die Orientierung manchmal schwierig, da man des öfteren weglos über Wiesen wandert. Wenn man auch manchmal – besonders nach Regentagen – über die schlechten, rutschigen Wege schimpfen mag, so wird man doch durch die schönen Ausblicke auf die grünen Hügel des Schweizer Rheintals reichlich entschädigt.

Route

Vom Coop kurz auf Hauptstraße aufwärts und gleich links auf die “Alte Ruppenstr.” einbiegen. Bei der kurz darauf folgenden Weggabelung dem Wegweiser Ri. Sommersb