Au-Schoppernau Grunholzlift

Schwierigkeit:leicht

Strecke:0,8 km

Abstieg:145 m

Dauer:00:01 h

Tiefster Punkt:827 m

Höchster Punkt:972 m







Mit speziellen Rodeln, die an der Talstation ausgeliehen werden können, ist ein Transport mit dem Lift möglich. Rodelverleih: € 6,00 für einen ganzen Vor- bzw. Nachmittag oder Abend. Als Pfand wird ein Ausweis eingehalten! WinterCard Ermäßigung! Der Lifttransport ist in der Saisonskarte und im 3TälerPass enthalten. Abend- und 10-Fahrtenkarten sind erhältlich. Bei Liftbetrieb jeden Mittwochabend und Freitagabend von 19 – 22 Uhr Nachtrodeln am Grunholzlift – ein besonderes Wintererlebnis für die ganze Familie.


Anfahrt:

Von Deutschland: Autobahn Lindau, Pfänder Tunnel, Autobahnabfahrt Dornbirn Nord – Bregenzerwald – Egg – Mellau – Au-Schoppernau Autobahn Kempten – Immenstadt – Oberstaufen – Grenzübergang Springen-Aach – Lingenau – Egg – Au-Schoppernau (mautfrei) Garmisch-Partenkirchen oder Füssen – Reutte (Tirol) – Lechtal – Warth – Au-Schoppernau (mautfrei)

Von (über) Schweiz: Autobahn St. Gallen – St. Margrethen/Au – Lustenau – Dornbirn – Bregenzerwald – Egg – Mellau – Au-Schoppernau.

Von Österreich: Inntal-Autobahn – Innsbruck – St. Anton – Arlbergpass – Lech – Warth (bei Wintersperre Arlbergtunnel – Dornbirn) – Egg – Mellau – Au-Schoppernau


StartTalstation Grunholzlift

Koordinaten:

Geogr. 47.313718895775 N 9.9782037734989 EZielBergstation Grunholzlift

0 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kronberg