Suche

Scalettapass



Bekannte Biketour durch hochalpines Gelände. Die Tour eignet sich auch hervorragend als Zweitagestour mit Übernachtung in der Keschhütte. Die Trailstops im Zeitraffer: Davos, Tourismus- und Sportzentrum – Davos Platz – Davos Dorf – Dürrboden – Scalettapass – Alp Funtauna – Keschhütte SAC – Chants – Bergün – Filisur – Stn. Wiesen – Zügenschlucht – Glaris – Davos Platz – Davos, Tourismus- und Sportzentrum.


Ort: Graubünden, Davos Start: Davos, Tourismuszentrum Niveau: mittel – schwer Zeit: 7 Std. eMTB / 9 Std. MTB Distanz: 69 km (2 x 500W Akku) 5% Asphalt, 80% Forstweg, 15% Trail Uphill: mittel, 2300m, U1 Downhill: schwer, 2300m, S1 – S2 Jahreszeit: Juni – Oktober Einkehr: Keschhütte Infos: www.kesch.ch


Gut behütet vom Piz Kesch liegt die Keschhütte, der höchste Punkt dieser bekannten Biketour durch hochalpines Gelände. Die Tour eignet sich auch hervorragend als Zweitagestour mit Übernachtung in der Keschhütte.

Die Trailstops im Zeitraffer: Davos Platz – Davos Dorf – Dürrboden – Scalettapass – Alp Funtauna – Keschhütte SAC – Chants – Bergün – Filisur – Stn. Wiesen – Zügenschlucht – Glaris – Davos Platz.